EVENTS

"Meditation"

Samstag, 27.01.2018
08.00 – 08.30 Uhr
Zu dieser Meditation ist jeder herzlich willkommen –
Yogis sowie alle, die sich für die Meditation interessieren.
Es werden verschiedene Meditationen vorgestellt und danach angeleitet.
mehr  
Dieser Unterricht findet im Rahmen der Yogalehrer-Ausbildung statt.
Im Anschluss folgt die Masterclass.


Eine Anmeldung für die Meditation ist nicht erforderlich.



Preis: KOSTENLOS


  weniger    Anmelden  
 

"Fly High"

Masterclass mit Anke und Nicole
Samstag, 27.01.2018
08.00 – 08.30 Uhr Meditation
08.45 – 10.30 Uhr Masterclass
Unsere „Masterclass“ ist eine intensive Yogapraxis, die Dich herausfordernden Asanas näher bringt, dir Zeit und Raum für ein besseres Körperverständnis schenkt und Dich Deine Grenzen spielerisch überwinden lässt. 
mehr  
Anke hat dieses tolle Angebot letztes Jahr schon speziell für ihre Yogaschüler geschaffen, die sie in der Zeit von September 2016 bis März 2017 zu Yogalehrern ausgebildet hat.
Auch in diesem Jahr gibtes das Angebot wieder. Genauso willkommen zu dieser Masterclass sind zudem alle Yogis ab Level 1, die ihre Praxis weiter vertiefen möchten und/oder sich für die nächste Yogalehrer-Ausbildung interessieren. Beginnend mit einer 30-minütigen Meditation (die Teilnahme ist nicht zwingend erforderlich) werden wir nach dem Motto „Fly High“ in alle Vögel hinein fliegen, tief in die Gewässer der Fische abtauchen und uns die Götter aus der Nähe ansehen. Wir singen Mantren, lachen viel und haben Spaß zusammen!

Nach einer sanften Landung auf der Yogamatte und kurzer Pause wenden wir uns einigen Yogahaltungen zu, die es zu „meistern“ gilt. Dabei steht das Verständnis von der Ausrichtung einer Haltung im Vordergrund – immer unter Rücksichtnahme Deiner individuellen Anatomie. Ziel der Masterclass ist eine Inspiration und Vertiefung deiner Yoga-Praxis. Wer sich für diese Klasse interessiert, ist herzlich willkommen! Nicht für Schwangere geeignet.

Über Anke & Vici:
Anke und Vici kennen sich bereits aus der Zeit als Vici noch Schülerin bei Anke war. Im Jahr 2014 ließ sich Vici von Anke zur Yogalehrerin ausbilden und seitdem unterrichtet sie im YOGAFLOW und ist in der Ausbildung zum Advanced-Teacher Trainer. Nach vielen Weiterbildung wird Vici in diesem Jahr Anke in der 200+h-Yogalehrer-Ausbildung unterstützend zur Seite stehen. Dabei bewegen sich die beiden auf einer gemeinsamen Wellenlänge, die dem Unterricht eine besondere Qualität verleiht. Du wirst ihre positive Energie sofort spüren und Dich davon anstecken lassen!

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Meditation oder der anschließende Yogaunterricht können auch einzeln besucht werden. 

Preis:
Abo + 5 € extra // Karte + 5 € extra // 
Flat + 5 € extra // Drop-In (17 €) + 5 € extra   


  weniger    Anmelden  
 

"Meditation"

Sonntag, 28.01.2018
08.00 – 08.30 Uhr
Zu dieser Meditation ist jeder herzlich willkommen –
Yogis sowie alle, die sich für die Meditation interessieren.
Es werden verschiedene Meditationen vorgestellt und danach angeleitet.
mehr  
Dieser Unterricht findet im Rahmen der Yogalehrer-Ausbildung statt.
Im Anschluss folgt die Masterclass.


Eine Anmeldung für die Meditation ist nicht erforderlich.



Preis: KOSTENLOS


  weniger    Anmelden  
 

"Fly High"

Masterclass mit Nicole
Sonntag, 28.01.2018
08.00 – 08.30 Uhr Meditation
08.45 – 10.30 Uhr Masterclass
Unsere „Masterclass“ ist eine intensive Yogapraxis, die Dich herausfordernden Asanas näher bringt, dir Zeit und Raum für ein besseres Körperverständnis schenkt und Dich Deine Grenzen spielerisch überwinden lässt. 
mehr  
Anke hat dieses tolle Angebot letztes Jahr schon speziell für ihre Yogaschüler geschaffen, die sie in der Zeit von September 2016 bis März 2017 zu Yogalehrern ausgebildet hat.
Auch in diesem Jahr gibtes das Angebot wieder. Genauso willkommen zu dieser Masterclass sind zudem alle Yogis ab Level 1, die ihre Praxis weiter vertiefen möchten und/oder sich für die nächste Yogalehrer-Ausbildung interessieren. Beginnend mit einer 30-minütigen Meditation (die Teilnahme ist nicht zwingend erforderlich) werden wir nach dem Motto „Fly High“ in alle Vögel hinein fliegen, tief in die Gewässer der Fische abtauchen und uns die Götter aus der Nähe ansehen. Wir singen Mantren, lachen viel und haben Spaß zusammen!

Nach einer sanften Landung auf der Yogamatte und kurzer Pause wenden wir uns einigen Yogahaltungen zu, die es zu „meistern“ gilt. Dabei steht das Verständnis von der Ausrichtung einer Haltung im Vordergrund – immer unter Rücksichtnahme Deiner individuellen Anatomie. Ziel der Masterclass ist eine Inspiration und Vertiefung deiner Yoga-Praxis. Wer sich für diese Klasse interessiert, ist herzlich willkommen! Nicht für Schwangere geeignet.

Über Anke & Nicole:
Anke und Nicole kennen sich bereits aus der Zeit als Nicole noch Schülerin bei Anke war. Im Jahr 2014 ließ sich Nicole von Anke zur Yogalehrerin ausbilden und seitdem unterrichtet sie im YOGAFLOW und ist in der Ausbildung zum Advanced-Teacher Trainer. Nicole wird in diesem Jahr Anke in der 200+h-Yogalehrer-Ausbildung unterstützend zur Seite stehen. Dabei bewegen sich die beiden auf einer gemeinsamen Wellenlänge, die dem Unterricht eine besondere Qualität verleiht. Du wirst ihre positive Energie sofort spüren und Dich davon anstecken lassen!

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Meditation oder der anschließende Yogaunterricht können auch einzeln besucht werden. 


Preis:
Abo + 5 € extra // Karte + 5 € extra // 
Flat + 5 € extra // Drop-In (17 €) + 5 € extra   


  weniger    Anmelden  
 

F E B R U A R   2 0 1 8

 

"Kosha-Detox"

Workshop mit Anna Schmidt-Oehm
Samstag, 03.02.2018
11.00 – 14.00 Uhr
Im Yoga gehen wir davon aus, dass der Mensch aus fünf Hüllen, den sogenannten Koshas, besteht. Diese Koshas umgeben und durchdringen uns. Sie stehen in ständiger Verbindung mit der Außen- und unserer Innenwelt.
mehr  
Sie werden durch alles beeinflusst, was wir tun, erleben, denken, fühlen, essen, trinken oder atmen. Höchste Eisenbahn also für einen ordentlichen Kosha-Frühjahrsputz und für frischen Wind, bzw. frisches Prana für deinen Körper!!!

In diesem Workshop mit Anna erfährst du zunächst ein bisschen mehr über das Konzept der Koshas. Anschließend reinigen wir deine Schichten mit einer knackigen Detox-Asana-Praxis, mit Pranayama, mit Kriyas und mit Meditation. Gekrönt wird unsere Praxis von einem geführten Yoga Nidra. Smoothie, Spaß und Schweiß inklusive! 

Änna Schmidt-Oehm
kommt aus Stuttgart und ist hauptberuflich Yogalehrerin. Sie betreibt mit dem Yoginzky ihr eigenes kleines Studio im Herzen der Stadt. Von Haus aus ist sie promovierte Biologin, worin sich ihre Leidenschaft für Anatomie, Medizin und Physiologie begründet. Viele Jahre war sie als DJ hauptberuflich unterwegs und vielleicht kennst du sie noch von Beat of Yoga-Party im vergangenen Jahr... Änna unterrichtet Vinyasa, Ashtanga, Yin und klassisches Hatha Yoga, veranstaltete Yogareisen und leitet Workshops im süddeutschen Raum. Als Personal Trainerin betreut sie täglich Menschen ganz individuell und voller Hingabe auf ihrem Yogaweg.

Mehr Infos auf: fb.com/djaenna und fb.com/yoginzky


Preis: Frühbucher bei Zahlungseingang bis 03.01.18 40 €, danach 45 €



  weniger    Anmelden  
 

"Family Yoga"

Yogastunde mit Carolin Richard
Samstag, 03.02.2018
13.30 – 14.30 Uhr
Wann verbringen wir noch gemeinsam Zeit mit unseren Kindern?
Durch die verbreitete Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas, verfügen wir über immer weniger Zeit mit unseren Kindern. Genießt im Family Yoga den Augenblick der Familie, von Eltern über Großeltern bis hin zur Tante und Onkel – alle sind herzlich willkommen.
mehr  
Family Yoga bietet Dir und Deinem Kind die Möglichkeit sanfte Yogabewegungen, spielerische Meditations- und Atemübungen in einer Atmosphäre der Geborgenheit zu erfahren. Gemeinsam findet Ihr Entspannung und Ausgeglichenheit und bringt so Körper, Geist und Seele in Einklang. Die vielfältigen Bewegungen und Haltungen des Yogas, fördern nicht nur die Motorik und Körperwahrnehmung, sondern auch das Konzentrations- und Lernverhalten sowie das Gleichgewicht.

In unserem Kurs erfolgt die Annäherung an die Übungen und Prinzipien des Yogas spielerisch, denn der Spaß an der Bewegung und die grundsätzliche Haltungs-Erfahrung stehen im Vordergrund. Mit Geschichten aus der Natur-, Helden,- und Götterwelt lernen die Kinder nicht nur die Übungen, sondern auch ihren eigenen Atem in Gruppenarbeit mit der Familie kennen. Wir arbeiten mit Farben, Mandalas, Musik, Phantasiereisen, Massagen, Fingerspielen, Kuscheltieren und vielem mehr, sodass alle menschlichen Sinne angesprochen werden. Es ist eine Reise für die gesamte Familie zu einem ausgeglichenem Wohlbefinden und schönen Momenten.

Wichtig: Bitte meldet Euch im Vorfeld per Mail, telefonisch oder über unsere Webseite an, um Euren Platz zu sichern!

Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.



Preis: Kinder 6 €, Erwachsene 12 €


  weniger    Anmelden  
 

"Yoga zum Kennenlernen"

Anfänger-Workshop mit Anke
Samstag, 03.02.2018
15.00 –17.30 Uhr
Wolltest Du schon immer mal Yoga kennenlernen? Suchst Du Entspannung vom stressigen Alltag oder Dein Rücken schmerzt? Dann komm vorbei und mach mit.
mehr  
Anke bietet Dir hier eine praktische Einführung in die Grundprinzipien des beliebten, dynamischen Vinyasa-Yoga, in dem sich Ruhe und Dynamik, Anspannung und Entspannung fließend verbinden.

Sie vermittelt Dir die wichtigsten Yoga-Haltungen (Asanas), die Atemtechnik, Entspannung, den Spaß und die Freude am Yoga.

Erfahre und erforsche Dich
– im Fluss des Atems – beim Sonnengruß. Erlebe Dich in kraftvollen Standpositionen, beruhigenden Vorbeugen, anregenden Rückbeugen und ausbalancierenden Umkehrhaltungen. Mit viel Zeit und Raum für Fragen und Tipps ist dieser Workshop die ideale Vorbereitung für den Besuch der regulären Yoga-Klassen oder auch wenn Du gerade bei uns angefangen hast.

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Vorteil:
Wir schenken Dir den Workshop, wenn Du am Workshoptag eine 10er Karte oder ein Abo kaufst!


Preis: 29 €

  weniger    Anmelden  
 

"Yoga zum Kennenlernen"

Anfänger-Workshop mit Anke
Sonntag, 04.02.2018
13.30 –16.00 Uhr
Wolltest Du schon immer mal Yoga kennenlernen? Suchst Du Entspannung vom stressigen Alltag oder Dein Rücken schmerzt? Dann komm vorbei und mach mit.
mehr  
Anke bietet Dir hier eine praktische Einführung in die Grundprinzipien des beliebten, dynamischen Vinyasa-Yoga, in dem sich Ruhe und Dynamik, Anspannung und Entspannung fließend verbinden.

Sie vermittelt Dir die wichtigsten Yoga-Haltungen (Asanas), die Atemtechnik, Entspannung, den Spaß und die Freude am Yoga.

Erfahre und erforsche Dich
– im Fluss des Atems – beim Sonnengruß. Erlebe Dich in kraftvollen Standpositionen, beruhigenden Vorbeugen, anregenden Rückbeugen und ausbalancierenden Umkehrhaltungen. Mit viel Zeit und Raum für Fragen und Tipps ist dieser Workshop die ideale Vorbereitung für den Besuch der regulären Yoga-Klassen oder auch wenn Du gerade bei uns angefangen hast.

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Vorteil:
Wir schenken Dir den Workshop, wenn Du am Workshoptag eine 10er Karte oder ein Abo kaufst!


Preis: 29 €

  weniger    Anmelden  
 

"Sanfter Flow" - Hatha Yoga als Präventionskurs

10-wöchiger Präventionskurs mit Maren
ab Montag, 05.02.2018 
17.15 - 18.15 Uhr
Die 60-minütigen „Sanfter Flow - Hatha Yoga“ Stunden werden von unserer zertifizierten Yogalehrerin Maren durchgeführt und können von den gesetzlichen Krankenversicherungen bezuschusst werden. Informationen dazu stehen weiter unter.
mehr  
Diese Yogaklasse eignet sich für alle, die sich nach Erholung sehnen. Die einzelnen Yogaübungen werden sanft ausgeführt und länger gehalten. Die Basis des Kurses ist die Tradition des klassischen Hatha-Yoga, bei dem Körper-, Atem- und Meditationsübungen im Mittelpunkt stehen. Der Fokus der Achtsamkeit wird immer wieder auf den Atem gelenkt. Die kontinuierliche Betrachtung des Atems während der Asana-Praxis ermöglicht ein umfassendes Wahrnehmen des eigenen Körpers.  Es fließen auch Elemente der progressiven Muskelentspannung nach Jacobsen ein. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Wenn du den Kurs als Präventionskurs besuchen möchtest...

Dieser Kurs wird als Primärprävention nach § 20 Absatz 1 SGB V von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Die GKV bezahlt normalerweise 80 – 100 % der Kosten.
  • Erkundige Dich bitte unbedingt vorher bei Deiner Kasse, da wir keine verbindlichen Informationen zur jeweiligen Versicherung geben können. Für eine Erstattung der Kosten musst Du an mindestens 80 % der Kursstunden, also an 8 von 10 Terminen, teilgenommen haben.
  • Bitte melde Dich für den Kurs vorab an und überweise den Betrag, um dir einen der 15 Plätze zu sichern.
  • Kaufe dir eine 10er-Karte für 119 € (Als Neukunde bei Yogaflow erwirbst Du einmalig für 5 € eine Mitgliedskarte, die du vor jedem Kurs im Studio zum Einchecken benötigst.)
  • Nach Kursende erhältst Du eine Teilnahmebescheinigung, die Du bei Deiner Krankenkasse einreichst.

Bitte meldet euch an

Der Kurs ist exklusiv für Teilnehmer des 10-wöchigen Präventionskurses. Wenn Du Mitglied bei uns bist und gerne teilnehmen möchtest, komme bitte rechtzeitig zum Kursbeginn jeder einzelnen Stunde. Wir können Dir jedoch keinen Platz garantieren, da die Kursteilnehmeranzahl begrenzt ist.

Preis: Kaufe dir eine 10er-Karte für 119€, wenn du den Kurs als Präventionskurs besuchen möchtest. Du kannst auch ganz normal mit Deiner Karte oder Deinem Abo und vorheriger Anmeldung teilnehmen.


  weniger    Anmelden  
 

"Karnevals Yoga"

Special mit Anke  &  vielen Yogaflowies
Freitag, 09.02.2018
18.30 – 20.30 Uhr
In diesem kunterbunt-verrückten Karnevals-Special erlebst Du Yoga einmal von einer ganz neuen Seite – närrisch, ausgelassen und mit großem Spaß-Faktor!

mehr  
Mit guter Laune und frechen Flows zu Karnevalsmusik und witzigen Schlagern verbringst Du mit uns eine lustige Yoga-Stunde in ganz besonderer Atmosphäre, kannst dabei gern ganz frei und kreativ mit Deiner Verkleidung sein und im Anschluss anstatt geworfener Kamellen bunte Smoothies genießen.

Über eine besonders fantasievolle Erscheinung (komplette Verkleidung inkl. geschminktem Gesicht) freuen wir uns sehr und wollen Deine Kreativität mit der kostenlosen Teilnahme an diesem Special belohnen.


Preis: Abo + 8 € extra // Karte + 8 € extra  // Flat + 8 € extra // Drop-In (17 €) + 8 € extra



  weniger    Anmelden  
 

"Ayurvedische Ernährung"

YLA-Ausbildung 200h+ –  Workshop mit Yashendu Goswami
Samstag, 10.02.2018
13.00  – 17.00 Uhr
Das jahrtausende alte Wissen des Ayurveda, welches für ein langes Leben in Gesundheit sorgt, ist gerade in unserer heutigen Zeit besonders hilfreich.
mehr  
In diesem Workshop bekommst Du einen breiten Einblick in die traditionelle indische Heilkunst, lernst woher sie kommt und welche Rolle sie in unserem Alltag spielt. Du hast dich schon immer gefragt, was es mit den drei Doshas Vata, Pitta und Kapha auf sich hat und wie sie mit uns und der Natur in Verbindung stehen? Der indische Gelehrte und Yogalehrer Yashendu erklärt nicht nur das, sondern gibt auch viele praktische Tipps und Hinweise für die Umsetzung eines ayurvedischen Lebensstils und veranschaulicht, welche täglichen Gewohnheiten wir uns zunutze machen können, um Krankheiten zu heilen oder ihnen vorzubeugen und welche Methoden Giftstoffe aus dem Körper leiten. Du wirst eingeweiht in das Wissen über ayurvedische Kräuter und Gewürze sowie über die Zubereitung von heilenden und energetisierenden oder ausgleichenden Speisen und Getränken und lernst besonders effektive Kombinationen von Yoga und Ayurveda, mit denen die Wirkung noch verstärkt werden kann. Dieser Workshop findet auf Englisch mit deutscher Übersetzung statt.

Dieser Workshop findet auf Englisch mit deutscher Übersetzung statt.


Yashendu Goswami
ist als Sohn einer angesehenen Gelehrtenfamilie in einem Ashram in Vrindavan (Indien) aufgewachsen und erwarb bereits in jungen Jahren sein Wissen über Yoga und Ayurveda. Schon seit seinem 14. Lebensjahr hält er Vorträge und Seminare und gibt seitdem sein Wissen über das Leben und den Körper als „Master of Ayurveda and Yoga“ an hunderte von Menschen überall auf der Welt weiter. Er wurde von der Universität Köln beauftragt sein Wissen an die Studenten weiter zugeben und sie zu YogalehrerInnen auszubilden in der yogischen und ayurvedischen Lehre

www.ayurveda-konzept.yoga  •  www.jaisiyaram.de

Wir freuen uns auf Dich!

Preis: Frühbucher bei Zahlungseingang bis 27.01.2018 64 €, danach 69 €


  weniger    Anmelden  
 

"Meditation"

Sonntag, 11.02.2018
08.00 – 08.30 Uhr
Zu dieser Meditation ist jeder herzlich willkommen –
Yogis sowie alle, die sich für die Meditation interessieren.
Es werden verschiedene Meditationen vorgestellt und danach angeleitet.
mehr  
Dieser Unterricht findet im Rahmen der Yogalehrer-Ausbildung statt.
Im Anschluss folgt die Masterclass.


Eine Anmeldung für die Meditation ist nicht erforderlich.


Preis: KOSTENLOS

  weniger    Anmelden  
 

"Fly High"

Masterclass mit Anke & Nicole
Sonntag, 11.02.2018
08.00 – 08.30 Uhr Meditation
08.45 – 10.30 Uhr Masterclass
Unsere „Masterclass“ ist eine intensive Yogapraxis, die Dich herausfordernden Asanas näher bringt, dir Zeit und Raum für ein besseres Körperverständnis schenkt und Dich Deine Grenzen spielerisch überwinden lässt. 
mehr  
Anke hat dieses tolle Angebot letztes Jahr schon speziell für ihre Yogaschüler geschaffen, die sie in der Zeit von September 2016 bis März 2017 zu Yogalehrern ausgebildet hat.
Auch in diesem Jahr gibtes das Angebot wieder. Genauso willkommen zu dieser Masterclass sind zudem alle Yogis ab Level 1, die ihre Praxis weiter vertiefen möchten und/oder sich für die nächste Yogalehrer-Ausbildung interessieren. Beginnend mit einer 30-minütigen Meditation (die Teilnahme ist nicht zwingend erforderlich) werden wir nach dem Motto „Fly High“ in alle Vögel hinein fliegen, tief in die Gewässer der Fische abtauchen und uns die Götter aus der Nähe ansehen. Wir singen Mantren, lachen viel und haben Spaß zusammen!

Nach einer sanften Landung auf der Yogamatte und kurzer Pause wenden wir uns einigen Yogahaltungen zu, die es zu „meistern“ gilt. Dabei steht das Verständnis von der Ausrichtung einer Haltung im Vordergrund – immer unter Rücksichtnahme Deiner individuellen Anatomie. Ziel der Masterclass ist eine Inspiration und Vertiefung deiner Yoga-Praxis. Wer sich für diese Klasse interessiert, ist herzlich willkommen! Nicht für Schwangere geeignet.

Über Anke & Nicole:
Anke und Nicole kennen sich bereits aus der Zeit als Nicole noch Schülerin bei Anke war. Im Jahr 2014 ließ sich Nicole von Anke zur Yogalehrerin ausbilden und seitdem unterrichtet sie im YOGAFLOW und ist in der Ausbildung zum Advanced-Teacher Trainer. Nicole wird in diesem Jahr Anke in der 200+h-Yogalehrer-Ausbildung unterstützend zur Seite stehen. Dabei bewegen sich die beiden auf einer gemeinsamen Wellenlänge, die dem Unterricht eine besondere Qualität verleiht. Du wirst ihre positive Energie sofort spüren und Dich davon anstecken lassen!

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Meditation oder der anschließende Yogaunterricht können auch einzeln besucht werden.


Preis:
Abo + 5 € extra // Karte + 5 € extra // 
Flat + 5 € extra // Drop-In (17 €) + 5 € extra   


  weniger    Anmelden  
 

M Ä R Z  2 0 1 8

 

"Yoga zum Kennenlernen"

Anfänger-Workshop mit Anke
Samstag, 03.03.2018
11.00 –13.30 Uhr
Wolltest Du schon immer mal Yoga kennenlernen? Suchst Du Entspannung vom stressigen Alltag oder Dein Rücken schmerzt? Dann komm vorbei und mach mit.
mehr  
Anke bietet Dir hier eine praktische Einführung in die Grundprinzipien des beliebten, dynamischen Vinyasa-Yoga, in dem sich Ruhe und Dynamik, Anspannung und Entspannung fließend verbinden.

Sie vermittelt Dir die wichtigsten Yoga-Haltungen (Asanas), die Atemtechnik, Entspannung, den Spaß und die Freude am Yoga.

Erfahre und erforsche Dich
– im Fluss des Atems – beim Sonnengruß. Erlebe Dich in kraftvollen Standpositionen, beruhigenden Vorbeugen, anregenden Rückbeugen und ausbalancierenden Umkehrhaltungen. Mit viel Zeit und Raum für Fragen und Tipps ist dieser Workshop die ideale Vorbereitung für den Besuch der regulären Yoga-Klassen oder auch wenn Du gerade bei uns angefangen hast.

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Vorteil:
Wenn Du am Workshoptag eine 10er Karte oder ein Abo kaufst, erhältst Du 10 € Rabatt!

Preis: Frühbucher bei Zahlungseingang bis zum 03.02.18 24€, danach 29 €

  weniger    Anmelden  
 

"Family Yoga"

Yogastunde mit Carolin Richard
Samstag, 03.03.2018
13.30 – 14.30 Uhr
Wann verbringen wir noch gemeinsam Zeit mit unseren Kindern?
Durch die verbreitete Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas, verfügen wir über immer weniger Zeit mit unseren Kindern. Genießt im Family Yoga den Augenblick der Familie, von Eltern über Großeltern bis hin zur Tante und Onkel – alle sind herzlich willkommen.
mehr  
Family Yoga bietet Dir und Deinem Kind die Möglichkeit sanfte Yogabewegungen, spielerische Meditations- und Atemübungen in einer Atmosphäre der Geborgenheit zu erfahren. Gemeinsam findet Ihr Entspannung und Ausgeglichenheit und bringt so Körper, Geist und Seele in Einklang. Die vielfältigen Bewegungen und Haltungen des Yogas, fördern nicht nur die Motorik und Körperwahrnehmung, sondern auch das Konzentrations- und Lernverhalten sowie das Gleichgewicht.

In unserem Kurs erfolgt die Annäherung an die Übungen und Prinzipien des Yogas spielerisch, denn der Spaß an der Bewegung und die grundsätzliche Haltungs-Erfahrung stehen im Vordergrund. Mit Geschichten aus der Natur-, Helden,- und Götterwelt lernen die Kinder nicht nur die Übungen, sondern auch ihren eigenen Atem in Gruppenarbeit mit der Familie kennen. Wir arbeiten mit Farben, Mandalas, Musik, Phantasiereisen, Massagen, Fingerspielen, Kuscheltieren und vielem mehr, sodass alle menschlichen Sinne angesprochen werden. Es ist eine Reise für die gesamte Familie zu einem ausgeglichenem Wohlbefinden und schönen Momenten.

Wichtig: Bitte meldet Euch im Vorfeld per Mail, telefonisch oder über unsere Webseite an, um Euren Platz zu sichern!

Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.



Preis: Kinder 6 €, Erwachsene 12 €


  weniger    Anmelden  
 

"Infotag zur Yogalehrer-Ausbildung 200h+"
am 04.03.2018

  • 14.00 - 15.30 Uhr:
    Masterclass zur YLA 200h+ mit Anke und Nicole
  • 15.30 - 17.00 Uhr:
    Frage- und Infostunde zur Yogalehrerausbildung 200h+
An unserm Infotag könnt Ihr an einer Masterclass im Vinyasa Yoga Stil teilnehmen und erlebt dabei Anke als Ausbilderin mit Nicole Schulte-Effler .
mehr  
Lang gehegte Fragen werden bei der Fragestunde beantwortet. Wir stellen Dir die genauen Inhalte/Themenschwerpunkte und Ziele der Ausbildung vor, gehen auf die Unterrichtsmethoden und Rahmenbedingungen der Ausbildung ein und beantworten natürlich sehr gerne alle Deine Fragen. Natürlich ist es möglich, auch nur an der Fragestunde teilzunehmen.

Gerne vereinbaren wir mit Dir ein persönliches Gespräch.

Wir freuen uns auf Dich,
Anke & Yogaflow Team

Anmeldung zum kostenlosen Infotag in unserem Studio an der Weseler Straße 111-113 erwünscht.

Preis: KOSTENLOS mit Anmeldung


  weniger    Anmelden  
 

"Fly High"

Masterclass zur Yogalehrerausbildung 200h+
mit Anke & Nicole
Sonntag, 04.03.2018
14.00 – 15.30 Uhr
Unsere „Masterclass“ ist eine intensive Yogapraxis, die Dich herausfordernden Asanas näher bringt, dir Zeit und Raum für ein besseres Körperverständnis schenkt und Dich Deine Grenzen spielerisch überwinden lässt.
mehr  
Anke und Nicole haben dieses tolle Angebot speziell für alle Interessenten für die Yogalehrerausbildung 2018/19 geschaffen. Genauso willkommen zu dieser Masterclass sind zudem alle Yogis ab Level 1, die ihre Praxis weiter vertiefen möchten. Wir singen Mantren, lachen viel und haben Spaß zusammen!

Nach einer sanften Landung auf der Yogamatte und kurzer Pause wenden wir uns einigen Yogahaltungen zu, die es zu „meistern“ gilt. Dabei steht das Verständnis von der Ausrichtung einer Haltung im Vordergrund – immer unter Rücksichtnahme Deiner individuellen Anatomie. Ziel der Masterclass ist eine Inspiration und Vertiefung deiner Yoga-Praxis.

Wer sich für diese Klasse interessiert, ist herzlich willkommen! Nicht für Schwangere geeignet.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Masterclass ist kostenlos für alle Interessenten der nächsten Yogalehrerausbildung, die Anmeldung ist ab sofort bei uns im Studio, per Mail oder per Telefon möglich.

Alle anderen Yogis zahlen den normalen Masterclass Preis.


Preis: Abo + 5 € extra // Karte + 5 € extra //  Flat + 5 € extra // Drop-In (17 €) + 5 € extra 


  weniger    Anmelden  
 

"Schätze der Yogaphilosophie"

YLA-Ausbildung 300h+  –  Fortbildung mit Veronika Freitag
Samstag,17.03.2018  &  Sonntag, 18.03.2018
08.00  – 16.00 Uhr
„Schätze der Yogaphilosophie und ihre praktische Bedeutung“ für  Meditationen,  als Inspiration für Yogastunden und vor allem – für unser Leben.

Wir erkunden spannende Aussagen aus verschiedenen Traditionen der Yogaphilosophie und leiten daraus Themen für Yogastunden und Ideen für Pranayama und Meditationen ab. Im Westen startet Philosophie mit einer Spekulation und entfaltet sich mehr als ein intellektuelles Spiel. In Indien ist Philosophie „Darshana“ verknüpft mit dem Erleben / Erfahren von Realität und ermöglicht die Transformation dieser Erfahrung.
mehr  
Der Workshop bleibt also nicht theoretisch, sondern möchte Erfahrungen vermitteln, denn die Texte und Konzepte werden eben nur mit solch einer Erfahrung lebendig und verständlich. Wir üben das mit Asanas, Pranayama und Meditationen. Aus dem Erleben wird deutlicher, welche Bedeutung die Aussagen für die Yogapraxis haben und wie wir sie im Unterricht integrieren können. Ein Fokus aller Teile dieses Workshops liegt auf Meditation. Wir erkunden verschiedene Arten und Möglichkeiten zu meditieren aus der Perspektive der verschiedenen Traditionen.  

  • Samstag Vormittag:
    grundlegende Konzepte der Yogaphilosophie: Bewusstsein und Energie; die grundlegenden Qualitäten von Energie: die drei Gunas; Verschiedene Ebenen/Dimensionen von Bewusstsein und Energie: die 5 Koshas.
  • Samstag Nachmittag: Schätze der klassischen Yogaphilosophie: Abhyasa und Vairagya, Wege zu Samadhi (1.19 – 1.29); Hindernisse überwinden (1.32 – 1.39); Kriya Yoga (2.1) und vieles mehr als Erfahrung in der Praxis. Gerne bringt ein Exemplar der Yogasutren von Patanjali mit.
  • Sonntag Vormittag: Tantrische Philosophie (aus dem kashmirischen Shivaismus): Das Leben ist kein Hindernis auf dem Weg zur Erleuchtung! Spanda - die Vibration in allem. Die Wahl unserer inneren Haltung ist Freiheit – „Svatantrya“, Dharanas aus dem Vijnanabhairava Tantra und vieles mehr.
  • Sonntag Nachmittag: „Das Herz des Wiederkennens“ oder das  „Pratyabhijñāhrdayam“ verfasst von Kshemaraja – ist eine Synthese der wichtigsten tantrischen Schriften. Es beschreibt den Weg vom reinen Bewusstsein hin zum Individuum und zurück zum Ozean des Bewusstseins durch Wiedererkennen. Aus dieser Schrift lassen sich viele schöne Erfahrungen und Erkenntnisse ableiten.

Diese Fortbildung kannst Du Dir als Modul auf die Yoga Alliance 300h+ Yogalehrer-Ausbildung anrechnen lassen. Wir freuen uns auf Dich!



Preis: Frühbucher bis zum 01.02.2018  249 €, danach 299 €


  weniger    Anmelden  
 

"Fearless Heart in the midst of Fear"

"Connect to Your Truth" - Anusara Yoga mit Ezgi Fisher
Samstag, 24.03.2018
10.00 - 12.30 Uhr
"Fearless Heart in the midst of Fear":
Fire/Agni practice: Standing poses, backbody strengtheners, core, backbends, basic arm balances, heart openers. The session will have a specific mantra, mudra and pranayama setting with a Hindu-Tantra philosophical theme open for satsang.
mehr  
„Connect to Your Truth“
In this weekend workshop Ezgi will guide you through a discovery of your own unique journey to your truth through these multiple dimensions of the yoga practice - Asana, Philosophy, Mantra, Mudra, Pranayama and Meditation. Via these multiple dimensions of the yoga practice we will explore different layers of our existence and bring our awareness to each layer: physical body, breath, mind, heart, wisdom, and deeper into our core essence. We will explore a new awareness to the back body for major transformation for both your external and internal journey. We will tap into an alignment based juicy flow to access and open the stagnant parts in your physical body for further discoveries as well as any stagnant parts in other layers of your existence.

Be prepared to dive deep into various layers of who you are through this weekend journey initiating your fullest potential as you expand your edges through a powerful yet accessible multidimensional practice. You will fall in love with your inner wisdom guiding you to a strengthening and yet opening and delightful experience tapping into the divinity of your existence.

Ezgi Fisher
is internationally recognized Certified Anusara® Yoga Teacher, Experienced Yoga Alliance Registered Yoga Teacher (ERYT500®), Certified AcroYoga® teacher and the founder of Stambha Yoga School (RYS®). As a dedicated yogini, Ezgi loves sharing her life knowledge and experience through teaching. She has many years of teaching experience in various countries, particularly in the US and Europe. She has done most of her trainings in various fields in the US. Her expertise lies in bringing her extensive yoga training, therapeutic training, acrobatics and Hindu-Tantra philosophical studies harmoniously together into her yoga teachings. Sharing her light, she devotedly leads 200-hour Yoga Immersions and Teacher Trainings in Zurich and various places in Switzerland, and travels internationally teaching workshops and retreats.

More info: http://stambha.yoga


Preis:
Frühbucher bis zum 24.02.2018 34 €, danach 39 €
Für alle 4 Workshops (2 x Samstag & 2x Sonntag): Frühbucher 126 €, danach 146 €


  weniger    Anmelden  
 

"Surrender to the Unknown"

"Connect to Your Truth" - Anusara Yoga mit Ezgi Fisher
Samstag, 24.03.2018
14.00 - 16.30 Uhr
"Surrender to the Unknown":
Nectar/Soma practice: A juicy flow of hip openers, twists, side bends, forward folds, seated postures, inversions, pranayama, meditation. The session will have a specific mantra, mudra and pranayama setting with a Hindu-Tantra philosophical theme open for satsang.
mehr  
„Connect to Your Truth“
In this weekend workshop Ezgi will guide you through a discovery of your own unique journey to your truth through these multiple dimensions of the yoga practice - Asana, Philosophy, Mantra, Mudra, Pranayama and Meditation. Via these multiple dimensions of the yoga practice we will explore different layers of our existence and bring our awareness to each layer: physical body, breath, mind, heart, wisdom, and deeper into our core essence. We will explore a new awareness to the back body for major transformation for both your external and internal journey. We will tap into an alignment based juicy flow to access and open the stagnant parts in your physical body for further discoveries as well as any stagnant parts in other layers of your existence.

Be prepared to dive deep into various layers of who you are through this weekend journey initiating your fullest potential as you expand your edges through a powerful yet accessible multidimensional practice. You will fall in love with your inner wisdom guiding you to a strengthening and yet opening and delightful experience tapping into the divinity of your existence.

Ezgi Fisher
is internationally recognized Certified Anusara® Yoga Teacher, Experienced Yoga Alliance Registered Yoga Teacher (ERYT500®), Certified AcroYoga® teacher and the founder of Stambha Yoga School (RYS®). As a dedicated yogini, Ezgi loves sharing her life knowledge and experience through teaching. She has many years of teaching experience in various countries, particularly in the US and Europe. She has done most of her trainings in various fields in the US. Her expertise lies in bringing her extensive yoga training, therapeutic training, acrobatics and Hindu-Tantra philosophical studies harmoniously together into her yoga teachings. Sharing her light, she devotedly leads 200-hour Yoga Immersions and Teacher Trainings in Zurich and various places in Switzerland, and travels internationally teaching workshops and retreats.

More info: http://stambha.yoga


Preis:
Frühbucher bis zum 24.02.2018 34 €, danach 39 €
Für alle 4 Workshops (2 x Samstag & 2x Sonntag): Frühbucher 126 €, danach 146 €


  weniger    Anmelden  
 

"Joyful Light of Divinity"

"Connect to Your Truth" - Anusara Yoga mit Ezgi Fisher
Sonntag, 25.03.2018
10.00 - 13.00 Uhr
"Joyful Light of Divinity":
Playful fire practice with a nectarful ending, Agni & Soma: Arm balances, deeper backbends, playful fun transitions, inversions, hip openers, seated postures, meditation. The session will have a specific mantra, mudra and pranayama setting with a Hindu-Tantra philosophical theme open for satsang.
mehr  
„Connect to Your Truth“
In this weekend workshop Ezgi will guide you through a discovery of your own unique journey to your truth through these multiple dimensions of the yoga practice - Asana, Philosophy, Mantra, Mudra, Pranayama and Meditation. Via these multiple dimensions of the yoga practice we will explore different layers of our existence and bring our awareness to each layer: physical body, breath, mind, heart, wisdom, and deeper into our core essence. We will explore a new awareness to the back body for major transformation for both your external and internal journey. We will tap into an alignment based juicy flow to access and open the stagnant parts in your physical body for further discoveries as well as any stagnant parts in other layers of your existence.

Be prepared to dive deep into various layers of who you are through this weekend journey initiating your fullest potential as you expand your edges through a powerful yet accessible multidimensional practice. You will fall in love with your inner wisdom guiding you to a strengthening and yet opening and delightful experience tapping into the divinity of your existence.

Ezgi Fisher
is internationally recognized Certified Anusara® Yoga Teacher, Experienced Yoga Alliance Registered Yoga Teacher (ERYT500®), Certified AcroYoga® teacher and the founder of Stambha Yoga School (RYS®). As a dedicated yogini, Ezgi loves sharing her life knowledge and experience through teaching. She has many years of teaching experience in various countries, particularly in the US and Europe. She has done most of her trainings in various fields in the US. Her expertise lies in bringing her extensive yoga training, therapeutic training, acrobatics and Hindu-Tantra philosophical studies harmoniously together into her yoga teachings. Sharing her light, she devotedly leads 200-hour Yoga Immersions and Teacher Trainings in Zurich and various places in Switzerland, and travels internationally teaching workshops and retreats.

More info: http://stambha.yoga


Preis:
Frühbucher bis zum 24.02.2018 39 €, danach 44 €
Für alle 4 Workshops (2 x Samstag & 2x Sonntag): Frühbucher 126 €, danach 146 €


  weniger    Anmelden  
 

"ONE through the Many"

„A Joyful AcroYoga Journey“ – AcroYoga mit Ezgi Fisher
Sonntag, 25.03.2018
14.00 - 17.00 Uhr
"AcroYoga" – a combination of acrobatic and therapeutic:
Come and experience why AcroYoga is so fun! Through interactive play we learn how to work as a team, how to support one another and ultimately we radiate joy. We experience ONEness through the many. As either a base, spotter or flyer we
learn teamwork, creating numerous empowering opportunities combined with many laughs. We will explore the basics of both acrobatic and therapeutic aspects of AcroYoga. This session will also include basic partner acrobatics, handstands and strength training clinic. Then we will dive into fun flying!
mehr  
We will finish with basics of therapeutic aspects of AcroYoga including partner yoga and Thai massage. No experience needed, no partner necessary, all you need is your energy, joyful spirit and openness to try new things!

Ezgi Fisher
is internationally recognized Certified Anusara® Yoga Teacher, Experienced Yoga Alliance Registered Yoga Teacher (ERYT500®), Certified AcroYoga® teacher and the founder of Stambha Yoga School (RYS®). As a dedicated yogini, Ezgi loves sharing her life knowledge and experience through teaching. She has many years of teaching experience in various countries, particularly in the US and Europe. She has done most of her trainings in various fields in the US. Her expertise lies in bringing her extensive yoga training, therapeutic training, acrobatics and Hindu-Tantra philosophical studies harmoniously together into her yoga teachings. Sharing her light, she devotedly leads 200-hour Yoga Immersions and Teacher Trainings in Zurich and various places in Switzerland, and travels internationally teaching workshops and retreats.

More info: http://stambha.yoga


Preis:
Frühbucher bis zum 24.02.2018  39 €, danach 44 €
Für alle 4 Workshops (2 x Samstag & 2x Sonntag): Frühbucher 126 €, danach 146 €


  weniger    Anmelden  
 

"Shamanic Gong"

Workshop mit Kosta Aldente
Samstag, 31.03.2018
14.30 - 18.00 Uhr
SHAMANIC GONG – Kraftvoll – Intensiv – Whitesound:
Für die Einen ist es eines der abgefahrensten und intensivsten, „spacezigsten“ Erlebnisse, die sie bis dato erfahren haben, für die Anderen eine der besten Möglichkeiten die Stimme Ihres Herzens (wieder-) zu entdecken. Für ganz Andere wiederum, ist es eine der besten Methoden den Alltag komplett hinter sich zu lassen und einzutauchen in die wunderbare berührende KLANGWELT des Gongs.
mehr  
Ablauf:
Nach einem, speziell für diese Erfahrung ausgewähltem Kundalini Yogaset, wird es ein tiefgreifender, entspannender und vitalisierender Prozess sich seinen Schwingungen zu überlassen. Früher wurde gesagt, der Gong sei die Stimme Gottes. Lege dich zurück und tue nichts mehr außer in einem Raum zu sein, der ausgefüllt ist mit den Klängen und Vibrationen dieser beeindruckenden Stimme. Das Gong-Klangbad reinigt unser System und Du kannst Dich in den Schallwellen Badend, mühelos in einen meditativen Zustand gleiten lassen. Der Klang des Gongs und die Energie der Gruppe erzeugen hierbei ein intervibratorisches eigenständiges elektromagnetisches Feld, indem Du Dich vollständig entspannen und neu definieren kannst.

Du brauchst dafür nix zu tun – Der Gong macht ALLES!
Der Glanz der menschlichen Seele kann nicht ausgedrückt oder bewertet werden. Unser Potenzial ist nahezu grenzenlos. Hierbei geht es um das ultimative Ziel unserer Seele, sich selber zu erfahren. Auf diesem Weg ist es hilfreich wenn wir uns unseren Ängsten stellen und dadurch den eigenen Horizont erweitern, damit unsere Begrenzungen mit dem „überbewussten“ verschmelzen. In diesen seltenen Momenten wird Inspiration geboren. Dies ist der ultimative Akt der Evolution in einem Moment, von Moment zu Moment. Der Gong bereitet den Weg für diese Erfahrungen.

Bitte bringt vegane oder vegetarische Speisen mit – Im Anschluss wollen wir zusammen essen.

Kosta,
geb. 1975, lebt in Hannover. Sein Unterrichtsstil ist geprägt von der Fähigkeit, Vertrauen, Humor und Leichtigkeit aufzubauen sowie der Bereitwilligkeit die eigenen Grenzen kennen zu lernen und zu erweitern. Die bei ihm vor 17 Jahren Diagnostizierte Multiple Sklerose konnte er mit Hilfe des Kundalini Yogas sehr gut in den Griff bekommen. Er arbeitetet u. a. mit Krebs, MS und Sucht-Patienten. Seit 2009 praktiziert Kosta intensiv Kundalini Yoga. Vor drei Jahren machte er die Gongausbildung bei *Nanak Dev*, einem der letzten wahren großen Meister dieses Faches (der wiederum 40 Jahre lang Schüler von Yogi Bhajan war). Seit der Gong Ausbildung bietet Kosta neben den Kundalini Yoga-Kursen regelmäßig Gongline Meditationen an. Eine geführte Trance Meditation, die die Kraft hat, Traumas zu lösen oder Blockaden aus dem System zu entlassen.


Preis:
Frühbucher bis zum 31.02.2018  47 €, danach 52 €


  weniger    Anmelden  
 

A P R I L  2 0 1 8

 

"YIN YOGA"

mit Natalie Lübke-Rüschenbaum
Sonntag, 08.04.2018
14.30 - ca. 17.30 Uhr
Während wir im dynamischen Yoga den Fokus auf die Muskulatur setzen und eher aktiv sind, sind wir im Yin-Yoga passiv. Der Fokus liegt hierbei auf den tieferen Schichten des Körpers wie Bindegewebe und Faszien. Für mich war sofort klar: YIN YOGA ist die perfekte Ergänzung zu meiner dynamischen Yogapraxis. YIN und YANG bilden eine Einheit. YIN steht für die weibliche Energie, die ruhige, dunkle, kühlende Mondenergie. Und immer geht es ja darum beide Energien miteinander zu harmonisieren.
mehr  
YIN YOGA
Als ich vor einige Jahren in Hamburg eine YIN YOGA Ausbildung gemacht habe, war es eine Offenbarung für mich. Ich fühlte mich unglaublich entspannt und war erfüllt von einer tiefen Ruhe. Durch das lange Halten der Positionen hatte ich genug Zeit und Raum um bei mir selbst anzukommen. Plötzlich lag die Herausforderung nicht mehr in einer anspruchsvollen Armbalance oder schweißtreibenden Sequenzen, sondern die Herausforderung bestand darin endlich alles loszulassen. Je länger wir in der Position blieben, umso mehr konnte der Körper sich fallen lassen und ich konnte noch tiefer hinein sinken. Mein Nervensystem ist dabei absolut herunterfahren und die Haltungen hatten eine völlig andere, sehr intensive Wirkung im Gewebe.

Während wir im dynamischen Yoga den Fokus auf die Muskulatur setzen und eher aktiv sind, sind wir im Yin-Yoga passiv. Der Fokus liegt hierbei auf den tieferen Schichten des Körpers wie Bindegewebe und Faszien. Für mich war sofort klar: YIN YOGA ist die perfekte Ergänzung zu meiner dynamischen Yogapraxis. YIN und YANG bilden eine Einheit. YIN steht für die weibliche Energie, die ruhige, dunkle, kühlende Mondenergie. Und immer geht es ja darum beide Energien miteinander zu harmonisieren.

Gerade die Menschen, die eher durchs Leben „powern“ profitieren oft von dieser Yogapraxis. Es ist eine Wohltat ganz bewusst die Geschwindigkeit und Perfektion abzulegen und sich auf die dunkle, ruhige Seite des Mondes zu legen. Gönne Dir ganz bewusst diese ausgleichende Auszeit!

Die Übungen werden zwischen drei und acht Minuten gehalten. Es dauert ein paar Minuten bis der Körper sich öffnet und bis sich die Ruhe im Geist einstellt. Stück für Stück sinken wir in die Haltungen, so dass der Körper flexibel wird und Anspannungen sanft gelöst werden. Das Nervensystem wird beruhigt und der Pranafluss im Körper wird harmonisiert.

Bitte packt euch ein kleines Gästehandtuch und ein Badetuch ein.

Melde Dich bitte an, damit wir besser planen können.
Wir freuen uns auf Dich!

Preis: Frühbucher bis zum 08.03.2018  34 €, danach 39 €


  weniger    Anmelden  
 

"I’m getting Stronger"

Workshop mit Beate Tschirch
Samstag, 21.04.2018
11.00 – ca. 13.30 Uhr
I’m getting stronger
Du hast eine Idee, einen Traum, eine Vision. Du bist fest davon überzeugt, etwas an dir, an deinem Leben verändern zu wollen.  Einen großen und mutigen Schritt nach vorn zu wagen. …. doch dann kommen doch die ersten Zweifel, Ängste und Sorgen.
mehr  
Bleibst du trotzdem am Ball? Überwindest du die Hürden, die sich vor dir aufbauen und setzt alles daran, deiner Vision Leben einzuhauchen? Oder gibst du auf, sobald du deine Komfortzone verlassen musst?

Feuer ist Passion. Es unterstützt uns dabei, unsere Wünsche und Träume zu verwirklichen. Hier geht es um unsere Durchsetzungskraft und vor allem um unser Durchhaltevermögen, damit unsere Visionen und Träume keine Luftschlösser mehr bleiben. Eine nach Shiva Rea inspirierte Praxis

Beate Tschirch

“Ich werde jetzt Yogalehrer!“ so fing alles an, und wurde rundherum belächelt. Keinerlei Erfahrung, aber jede Menge Neugierde und Spaß an Bewegung, ließen mich an meiner ersten Yogalehrer Ausbildung anmelden. Die erste Vorbeuge mit extrem runden Rücken, Zusammenbrüche in der Planke…okay, ich atme mich durch! Nach einiger Zeit wurde ich immer beweglicher und mein Körper wurde stärker. Und die Erkenntnis kam:
Es geht nicht ums Können, ... sondern ums machen, nicht um Höchstleistungen sondern um Neugierde und Ausprobieren um sich selbst kennenzulernen und Neues zu erfahren.
Mit der Offenheit eines Kindes entsteht Leichtigkeit und Freude. Darum geht es letztlich wirklich für mich.

Preis: Frühbucher bei Zahlungseingang bis 24.03.18  39 €, danach 44 €



  weniger    Anmelden  
 

"Yoga on Beat"

Workshop mit Beate Tschirch
Samstag, 21.04.2018
15:00 – 17:30 Uhr
Yoga on Beat: Ein Lied - ein Flow
Eine Vinyasa Stunde untermalt mit einem modernen Song. Es erwartet Dich ein inspirierender Flow, der Körper, Geist und dein Herz berührt.
mehr  
Mit Freude und Leichtigkeit wirst Du übergangslose, fließende Sequenzen passend zu einem Lied und Takt einüben, um dann eine Widmung wie ein kleines Samenkorn tief in deinem Inneren zu pflanzen, das du mit jedem Schweißtropfen und Atemzug pflegst….

Diese Form des Yoga ist inspiriert durch Insideflow von Insideyoga.

Beate Tschirch

“Ich werde jetzt Yogalehrer!“ so fing alles an, und wurde rundherum belächelt. Keinerlei Erfahrung, aber jede Menge Neugierde und Spaß an Bewegung, ließen mich an meiner ersten Yogalehrer Ausbildung anmelden. Die erste Vorbeuge mit extrem runden Rücken, Zusammenbrüche in der Planke…okay, ich atme mich durch! Nach einiger Zeit wurde ich immer beweglicher und mein Körper wurde stärker. Und die Erkenntnis kam:  Es geht nicht ums Können, .. sondern ums machen, nicht um Höchstleistungen sondern um Neugierde und Ausprobieren um sich selbst kennenzulernen und Neues zu erfahren. Mit der Offenheit eines Kindes entsteht Leichtigkeit und Freude. Darum geht es letztlich wirklich für mich.

Preis: Frühbucher bei Zahlungseingang bis 24.03.18  39 €, danach 44 €



  weniger    Anmelden  
 

"Stimmbildung"

Workshop mit Andrea Finke
Samstag, 07.04.2018
10.30 – 13.30 Uhr
"Dein Stimmklang bist Du"
Alle sind herzlich willkommen bei Andrea Finke! Lass Dich in die wunderbare Welt deines Stimmklanges führen und lausche in Dich hinein.
mehr  
Erfahre Deine Stimme und Deine eigenen Klangräume auf natürliche Weise. Sanfte Körper- und Atemübungen werden Deiner Stimme mehr Lebendigkeit, Kraft und Ausdruck verleihen. Eigene Klänge erzeugen – vom Ton zum Gesang – eine klangvolle Stimme entwickeln – klar und deutlich sprechen – den Geist befreien – Abtauchen in die Seele. In diesem Stimm-Workshop geht es darum, sich selbst als Instrument und Klangerzeuger zu erleben und die eigene Stimme zum Schwingen zu bringen. Wir kommen über Entspannungsübungen in die Tiefen unseres Körpers und unserer Empfindungen, die wir für die Entfaltung unserer Stimme nutzen. Egal, ob Du erfahren oder unerfahren mit Deiner Stimme bist. Du begegnest Deiner Stimme da, wo sie ist :-)

Was wir machen

Atemübungen, Entspannungsübungen, Bewegung zu Klängen. Lauschen: den eigenen Klängen und Rhythmen. Unseren Körper erspüren und in Bewegung bringen. Uns als Klangkörper lebendig werden lassen. Tönen und Singen von Vokalen. Erlernen einfacher Gesangs- und Sprechtechniken. Singen von Om, Mantren und Liedern aus aller Welt. Es gibt Tipps, wie Du Dich stimmlich und mental auf eine Aufführung vorbereiten kannst und auch hilfreiche Übungen bei Nervosität und Unruhe, sowie sprechen oder singen vor der Gruppe.

Offen für alle Interessierten einer Yogalehrer-Ausbildung und wer an einem intensiven
Stimm­training interessiert ist.


Preis: Frühbucher bis zum 07.03.2018   34 €, danach 39 €

  weniger    Anmelden  
 

"Yoga für Schwangere"

Workshop mit Andrea Finke
Samstag, 07.04.2018
15.00 – 18.00 Uhr
Dieser Workshop bietet Dir ein mentales Training, das durch Visualisierung auf den Atem und mit allen Sinnen Deine innere Haltung und Einstellung zur Geburt nachhaltig beeinflusst. Auf diese Weise wirst Du ganzheitlich auf eine sanfte und natürliche Geburt ausgerichtet.
mehr  
Du erlernst eine gezielte Atemführung für die Geburt. Die Atemführung öffnet Deinen gesamten Körper und unterstützt die Weitung des Geburtskanals. Du erlernst einen Weg, die aufkommenden Wehen lockernd und gezielt zu entlasten. Diese tiefgreifende Atemtechnik kann Dir helfen Deinen Körper und Dein Baby bewusst und kraftvoll durch die Geburt zu leiten. Mit Deiner Atmung entspannst und öffnest Du Körper und Geist. Durch Deine Klang-Vibrationen kannst Du Dein Baby und Dich beruhigen.

Du bringst Ein- und Ausatmung in Einklang. Mit Geduld findest Du Deinen eigenen Atemrhythmus. Lerne jede Wehe zu begrüßen! Wir werden atmen, summen, seufzen, Vokale und ein unterstützendes Mantra singen. Das alles mit Freude und Leichtigkeit!

Andrea Finke
Sie studierte bei Rafael A.Ortiz den klassischen Gesang und tauchte ein in die Vielseitigkeit der Atmung und des Gesangs (Oper, Musical, Gospel, Mantra, ...). Mit ihren Erfahrungen als Sängerin, examinierte Pflegekraft und ihrer ganzheitlichen Sichtweise, entwickelte sie in Zusammenarbeit mir der Hebamme Corinna Stahlhofen (Birthing Center, Goa, Indien), diese besondere Art der Geburtsvorbereitung „Das Sound-Breathing”. Seither gibt sie ihr Wissen und Erfahrungen in Workshops und Kursen weiter. Gerade im Yogabereich findet das „Sound-Breathing“ immer mehr Anklang, welches eine gute Kombination zum Schwangeren-Yoga darstellt. Auch bei Prenatal Yogalehrer-Trainings in Deutschland und Indien sowie beim Yogafestival Berlin ist sie mit ihrem Programm anzutreffen.

Herzlich Willkommen!

Solltest Du weitere Fragen zum Workshop haben, setze Dich bitte direkt mit Andrea in Verbindung:

a.finke.gesang@web.de


Preis: Frühbucher bis zum 07.03.2018   34 €, danach 39 €

  weniger    Anmelden  
 

"Mantra - Singen"

mit Andrea Finke
Samstag, 07.04.2018
19.30 – ca. 21.00 Uhr
Andrea Finke ... sie ist wieder da.
Einige werden sie bereits vom Workshop „Stimmbildung“ und unseren Mantren-Abenden aus dem letzten Jahr kennen. Du kennst Andrea noch nicht? Dann lerne sie kennen!
mehr  
Wir singen Lieder aus aller Welt.
Erfahre Dich in Deiner Stimme. Komm in den Kreis und hab Spaß und Freude beim Ausprobieren in fröhlicher Runde. Du spielst ein Instrument? Dann bringe es gerne mit und unterstütze unsere Stimmen mit Deinem Instrument und Deiner eigenen Stimme.
 
Auch für Kinder ist der Mantra-Abend ein schönes Erlebnis – komme gerne mit der ganzen Familie :) Die Kinder haben freien Eintritt.

Andrea Finke
Sie ist ausgebildete klassische Solo-Sängerin. Im Sommer lebt sie in Deutschland und im Winter in Goa (Indien). Andrea musiziert mit Kindern, „Atmet und tönt“ mit Schwangeren und arbeitet als Stimmbildnerin in Einzel- und Chorarbeit. Auch in unserer diesjährigen Yogalehrer Ausbildung übernimmt sie, wie bereits im letzten Jahr, den Ausbildungspart der Stimmbildung. Alle Familien, Männer, Frauen, Schwangere, Kinder, Mütter, Väter, Opas, Omas und ... einfach alle, die Spaß am Singen haben und die, die es gerne lernen möchten, und  „denken“ sie können nicht singen, sind hier herzlichst eingeladen!

Melde Dich bitte an, damit wir besser planen können. Wir freuen uns auf Dich!



Preis: Frühbucher bis zum 07.03.2018 12 €, danach 15 €, Abendkasse 18 €

  weniger    Anmelden  
 

MAI  2 0 1 8

 

Anatomie Advanced

Yogalehrer-Ausbildung 300h+  –  Fortbildung mit Martin Schultka
Donnerstag, 31.05. – Sonntag, 03.06.2018
8.00 – 16.00 Uhr
Aufbauend auf dem Basiswissen der wichtigsten Muskeln, Gelenke und Knochen unseres Körpers, welches du in deiner Yogalehrerausbildung erlangt hast, widmet sich dieser Advanced-Kurs den klassischen  Grundhaltungen des Yoga und erläutert das Zusammenspiel unserer Anatomie in der jeweiligen Asana.
mehr  
In dieser Fortbildung wirst du ein umfassendes Wissen erlangen, es praktisch austesten und es anschließend in deinen Yogaunterricht einfließen lassen können. Du bekommst ein tieferes Verständnis dafür, was deine Schüler brauchen und wie du sie individuell betreuen kannst - zum Beispiel auch mit therapeutischen Ansätzen für Personal Trainings/ Yoga Einzelstunden.

Ablauf 1. Tag
  • Asanas: Stand- und Umkehrhaltungen
  • Entspannung: Bodyscan
  • Pranayama: Samavrtti
  • Meditation: Dynamisch (aktiv)
  • Yoga Therapiemöglichkeiten: Fuß, Knie und Hüfte

 

Ablauf 2. Tag

  • Asanas: Hand- und Armbalancen
  • Entspannung: PMR
  • Pranayama: Ujjayi
  • Meditation:Gehen (aktiv)
  • Yoga Therapiemöglichkeiten: Hand, Ellenbogen, Schulter


Ablauf 3. Tag

  • Asanas: Vor- und Rückbeugen
  • Entspannung: Autogenes Training, Fantasiereisen
  • Pranayama: Kapalabhati
  • Meditation: Trataka (passiv)
  • Yoga Therapiemöglichkeiten: Becken und LWS


Ablauf 4. Tag

  • Asanas: Seit- und Drehhaltungen
  • Entspannung: Yoga Nidra
  • Pranayama: Nadi Shodana
  • Meditation: Achtsamkeit (passiv)
  • Yoga Therapiemöglichkeiten: Rippen, BWS und HWS


Übersicht über die Inhalte von Asana, Entspannung, Pranayama, Meditation und Yoga Therapie, die täglich für unterschiedliche Körperbereiche behandelt werden:


ASANA

  • Funktionelle Anatomie & Biomechanik
  • Physiologie der Organsystemen
  • Myofasciale Leitbahnen (Muskelketten)
  • Hands On & Assists
  • Methodik & Didaktik
  • Techniken, Variationen & Abwandlungen
  • Indikationen & Kontraindikationen


ENTSPANNUNG

  • vegetative Anatomie
  • Physiologie von Stress und Entspannung
  • vegetative Wirkungen
  • Methodik & Didaktik
  • Techniken, Variationen & Abwandlungen
  • Indikationen & Kontraindikationen


PRANAYAMA

  • Anatomie & Physiologie des Atmungssystems
  • Vegetative Wirkungen
  • Methodik & Didaktik
  • Techniken, Variationen & Abwandlungen
  • Indikationen & Kontraindikationen


MEDITATION

  • Neuroanatomie und -physiologie
  • Vegetative Wirkungen
  • Methodik & Didaktik
  • Techniken, Variationen & Abwandlungen
  • Indikationen & Kontraindikationen


YOGA ALS THERAPIE

  • Physiologie der Wundheilung
  • Das erste Gespräch - Anamnese
  • Der geschulte Blick - den Körper lesen lernen (Inspektion)
  • Der Körper lügt nicht - Erkenne deine Anatomie
  • Klassische Krankheitsbilder
  • Umgang mit gesundheitlichen Einschränkungen
  • Therapeutische Übungsabläufe entwickeln
  • Indikationen & Kontraindikationen
Diese Fortbildung kannst Du Dir hierfür als Modul auf die Yoga Alliance 300h+ Yogalehrer-Ausbildung anrechnen lassen. Wir freuen uns auf Dich!


Preis: Frühbucher bis 31.03.2018  549€, danach 599€


  weniger    Anmelden  
 

OKTOBER  2 0 1 8

 

"Anatomie Basic"

Yogalehrer-Ausbildung 200h+  –  Fortbildung mit Martin Schultka
Donnerstag, 04.10. – Sonntag, 07.10.2018
8.00 – 16.00 Uhr
In diesem Anatomie Modul vermittelt Martin dir wichtiges, grundlegenes Wissen über die Anatomie, Physiologie und die gesunde Ausrichtung des menschlichen Körpers im Yoga. An dieser Fortbildung kannst du als Yogalehrer (aus verschiedenen Traditionen / Bereichen) teilnehmen, um dir ein grundlegendes Wissen über die Anatomie, Physiologie und anatomische Ausrichtung im Yoga anzueignen, zu vertiefen oder aufzufrischen.
mehr  

Tag 1

"Untere Extremität"

  • Fuß, Knie, Hüfte und Becken (Knochen, Gelenke, Bänder, Muskeln)
  • Allgemeine Knochenlehre
  • Praxis: Gesunde Füße
  • Die Sprache der Anatomie 
  • Herz-Kreislauf- und Lymphsystem
  • Klassische Krankheitsbilder
  • Yoga als Therapie

Tag 2

"Obere Extremität"

  • Schultergürtel, Schulter, Arm und Hand (Knochen, Gelenke, Bänder, Muskeln)
  • Allgemeine Gelenklehre
  • Praxis: Koordinationseinheit Knie
  • Den Körper lesen lernen
  • Physiologie der Beweglichkeit
  • Haut und Nervensystem
  • Klassische Krankheitsbilder
  • Yoga als Therapie


Tag 3 

"Untere Wirbelsäule"

  • Becken und LWS (Knochen, Gelenke, Bänder, Muskeln)
  • Allgemeine Muskellehre
  • Praxis: Drehpunkt Hüfte
  • Erkenne deine Anatomie (Tests)
  • Verdauungs-, Blut- und Immunsystem
  • Klassische Krankheitsbilder
  • Yoga als Therapie

Tag 4
"Obere Wirbelsäule"

  • Hals-, Brustwirbelsäule und Rippen (Knochen, Gelenke, Bänder, Muskeln)
  • Allgemeine Trainingslehre Praxis: Balance und Becken  
  • Den Körper lesen lernen: sehen, erkennen, verstehen  
  • Atmungs- und Hormonsystem  
  • Klassische Krankheitsbilder 
  • Yoga als Therapie
Diese Fortbildung kannst Du Dir hierfür als Modul auf die Yoga Alliance 200h+ Yogalehrer-Ausbildung anrechnen lassen. Wir freuen uns auf Dich!


Preis: Frühbucher bis 04.08.2018  549€, danach 599€


  weniger    Anmelden  
 

NOVEMBER  2 0 1 8

 

"Nightflight"

mit Frank Schuler (Lord Vishnus Couch, Köln)
Freitag, 02.11.2018
21.00 - 22.40 Uhr
100 Minuten Yoga Flow zu smoothen Ambient- und Electro-Beats in die Nacht und in Dein Wochenende hinein! Für Alle mit etwas Yoga-Erfahrung.
mehr  
Mit dem ‚Nightflight’ haben Frank Schuler, Co-Director der Lord Vishnus Couch Yogastudios in Köln und Organisator der Yoga Conference Germany, und der Lichtkünstler Ludwig Kuckartz eine experimentelle Yoga-Erfahrung geschaffen, die die Poesie von moderner elektronischer Musik und Lichtprojektion mit der Schönheit des fließenden Vinyasa Yoga zusammenbringt.  Seitdem tourt das Team mit diesem Konzept erfolgreich durch die großen Yogastudios in Deutschland, zuletzt mit über 350 Teilnehmern als Opener der alljährlichen Yoga Conference und Events wie der Yoga Moods und der Inside Yoga Conference in Frankfurt. Die Fachpresse, Yoga Aktuell und Yoga Journal berichteten mehrfach über die Events:

Mehr Infos über Frank Schuler findest du hier: Lord Vishnus Couch, Köln

Mitglieder bekommen 5% Ermäßigung auf den Tagespreis.

Preis: Frühbucher bei Zahlungseingang bis 02.10.18: 22 €, danach 29 €

  weniger    Anmelden