Prä- & Postnatal-Fortbildung Modul 300h+ Yoga Alliance

Bei Fragen wende Dich einfach an uns! Gerne vereinbaren wir auch einen persönlichen Gesprächstermin mit Dir. Telefon: 0251/87 24 702    E-Mail: buero@yogaflow-muenster.de
Juni 2020

MAMA & BABYGLÜCK

PRÄ- & POSTNATAL-FORTBILDUNG
 mit Anke Stadler und Vera Baur
Mi. 10.06.2020 – So. 14.06.2020
Uhrzeiten: 08.00 – 16.00 Uhr (Donnerstag oder Freitag bis 17.00 Uhr)
Die Schwangerschaft und die erste Zeit als Mutter ist eine ganz besondere Phase im Leben einer Frau. Dabei eine Begleitung zu sein, ist etwas Wunderbares. Lerne in dieser kompakten Fortbildung, wie Du Frauen auf Ihrem Weg in die Mutterschaft unterstützen und Ihnen zu mehr Entspannung und Achtsamkeit verhelfen kannst. Erfahre, wie Unsicherheit und Ängste in den Yoga-Klassen bewältigt werden und die Frauen lernen, Vertrauen in ihre eigene Kraft des Gebärens und als Mutter zu entwickeln.
mehr  
Diese praxisorientierte Prä- & Postnatal-Yogalehrer Fortbildung richtet sich an alle Yogalehrer*innen aller Stile sowie an Hebammen, die über gutes Yoga-Basiswissen verfügen.
Anke Stadler, Inhaberin vom Studio YOGAFLOW und ausgebildete Schwangerschafts-Yogalehrerin, unterrichtet mit ihren selbstausgebildeten Prä- & Postnatal Yogalehrerinnen, seit 2009, 4x die Woche schwangere Frauen und Mütter.
Sie vermittelt in dieser intensiven Ausbildung alles Wissenswerte zum Thema Yoga in der Schwangerschaft und gibt qualifiziert und erfolgreich das Anleiten im Vinyasa-Flow weiter. Ein Teil des fachspezifischen Unterrichts erfolgt durch die Hebamme Vera Bauer.

Ziel des Pränatalteils ist es, Frauen auf ihrem Weg zur Mutterschaft und in der ersten Zeit nach der Geburt begleiten und unterstützen zu können. Im Anschluss an unsere Fortbildung haben die Teilnehmer ein fundiertes Grundwissen und die Fähigkeit für das Anleiten von Prä- und Postnatalkurse erlernt. Unsicherheit und Ängste können in den Yoga-Klassen bewältigt werden, die Frauen lernen Vertrauen in die eigene Kraft des Gebärens zu entwickeln.


Lehrinhalte Pränatal:
- Sichere, effektive Haltungen und Übungssequenzen
- Pranayama
- Meditation
- Visualisierung
- Entspannung
- Hilfsmittel und individuelle Yoga-therapeutische Anwendungen bei schwangerschaftsbegleitenden Beschwerden
- Yogaklassen-Aufbau für verschiedene Trimester und unterschiedlicher Yogavorerfahrung
- Hebammenwissen

Schwerpunkte: physiologische, energetische und emotionale Gesichtspunkte in der Schwangerschaft, während der Geburt, des Wochenbettes, sowie bis zu sechs Monaten nach der Geburt.


Ziel des Postnatalteils
ist es, Frauen auch auf ihrem Weg nach der Geburt in der ersten Zeit der Mutterschaft zu begleiten und zu unterstützen. Die Teilnehmerinnen der Fortbildung sind danach in der Lage, eine Postnatal-Yogastunde anzuleiten, in der den Ängsten der Frauen in ihrer neuen Rolle als Mutter begegnet wird sowie eine effektive Rückbildung erfolgt. Die Anleitung der Einbeziehung der Kinder im Unterricht wird geübt. Da die Postnatal-Kurse ohne, aber auch mit Kind erfolgen können, wird zeitgleich die Bindung zum Kind gestärkt und eine gemeinsame "Wohlfühl-Zeit" geschaffen. Emotionale Ausnahmesituationen nach der Geburt können gelindert werden und es wird die Körper Mitte, die sich nun sehr leer anfühlt gestärkt.


Lehrinhalte Postnatal:
- Sichere, effektive Haltungen und Übungssequenzen im besonderen Beckenbodenübungen und Einbettung des Kindes wären des Unterrichtens.
- Kinderspiele
- Singen von Mantren
- Pranayama
- Meditation
- Visualisierung
- Entspannung mit Stille Zeit
- Hilfsmittel für Mama und Kind und individuelle Yoga-therapeutische Anwendungen in der Rückbildung
- Yogaklassen-Aufbau für unterschiedliche Yogavorerfahrung
-Yoga mit dem Neugeborenen und Rückbildung für die Mütter. Hierbei wird Verständnis für den Körper gefördert, die Weiblichkeit wieder neu entdeckt und die Bindung zum eigenen Kind.

Schwerpunkte:
physiologische, energetische und emotionale Gesichtspunkte während des Wochenbettes, sowie bis zu sechs Monaten nach der Geburt.


Voraussetzungen:
In dieser sehr kompakten Fortbildung liegt der Fokus auf dem Prä- & Postnatalbereich, es sollten bereits gute Kenntnisse als Yogalehrer/in vorhanden sein.

Voraussetzungen zum Unterrichten:
- 5 Tage Anwesenheitspflicht
- 4x Teilnahme an Pränatal-Yogastunden oder einem ausgewählten Studio in Deiner Stadt (dies bitte in Rücksprache mit Anke)
- 4x Teilnahme an Postnatal im Studio Yogaflow oder einem ausgewählten Studio in Deiner Stadt (dies bitte in Rücksprache mit Anke)
- 1 Lehrprobe im Pränatal-Kurs und eine Lehrprobe im Postnatal-Kurs im Studio Yogaflow

Hospitationen:
2x Teilnahme an anderen Pränatal-Kursen außerhalb von Yogaflow
2x Teilnahme an anderen Postnatal-Kursen außerhalb von Yogaflow


Nach der Fortbildung bekommst Du über das Modul eine Teilnahmebescheinigung, die Du mit Erfolg bestanden hast. Diese Bescheinigung für das Zertifikat der 300h+ Ausbildung aufbewahren.
Beantrage einen Bildungsscheck bei unserem Ansprechpartner Herrn Versen von der HBZ oder einem anderen Bildungsträger. Als Berufstätige kannst Du Dir die Fortbildung bis zu 500 Euro oder die Hälfte der Kosten bezuschussen lassen. Der Staat unterstützt Dich dafür, dass Du Dich weiterbildest.
Wir freuen uns auf Dich!



Preis: Frühbucherpreis bis 12.04.2020 : 699€, danach 749 €


  weniger    Anmelden